Bundebeschluss über die erleichtere Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration

Informationen

Datum
12. Februar 2017
Beschreibung
Junge Ausländerinnen und Ausländer, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, sollen sich leichter einbürgern lassen können. Dieser Entscheid des Parlaments bedarf einer Änderung der Bundesverfassung.

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss erleichtere Einbürgerung dritte Ausländergeneration

Abgelehnt
Ergebnis
Nein
Beschreibung
Junge Ausländerinnen und Ausländer, deren Familien seit Generationen in der Schweiz leben und die hier gut integriert sind, sollen sich leichter einbürgern lassen können. Dieser Entscheid des Parlaments bedarf einer Änderung der Bundesverfassung.
Formulierung
Wollen Sie den Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 37,78 %
51
Nein-Stimmen 62,22 %
84
Stimmbeteiligung
40.4
Ebene
Bund
Art
Behördenreferendum
Name
120170212105103542.pdf Download 0 120170212105103542.pdf