Tageswanderung vom Dalatal ins Rhonetal
Schroffe Abhänge und weiche Kulturlandschaften im Wechselspiel, so präsentiert sich uns dieser Weg, der auf eindrückliche Weise Natur- und Kulturraum miteinander verbindet. Durch Wiesen, Weiden und Rebberge entlang intakter Suonen erreichen wir nach einem Abstecher über die Sprachgrenze das Weindorf Salgesch.
Hinweis: Die Suonen führen von April bis Ende Juni Wasser, im Sommer je nach Witterung unregelmässig.

Dauer: 5h
Distanz: 14.4km
Höchster Punkt: 1539m, 596m Aufstieg, 1398m Abstieg
Bemerkungen: T2, anspruchsvoll, gute, markierte Wege, Einkehrmöglichkeit
Wanderung Leukerbad-Salgesch
3956 Guttet-Feschel

Höhendiagramm Leukerbad-Salgesch