Tageswanderung durch ein unberührtes Tal mit imposanter Gletscher- und Gipfelkulisse
Von Gruben wandert man durch das idyllische Turtmanntal entlang der Turtmänna zum Turtmannstausee. Beim weiteren Aufstieg zur gastfreundlichen Turtmannhütte kann man mit etwas Glück am Wegrand Edelweiss entdecken. Die atemberaubende Kulisse der eisblau schimmernden, wilden Gletscherwelt von Turtmann- und Brunegg-Gletscher und eine hochalpine Moränen- und Felsenlandschaft mit interessanten Gesteinsformationen machen diese Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Der Abstieg erfolgt oberhalb des Tales entlang der Baumgrenze.

Dauer: 5.5 Stunden
Distanz: 17.2 km
Höchster Punkt: 2523m, 985m Aufstieg, 985m Abstieg
Bemerkungen: T3, anspruchsvoll, gut markierte Wege
Wanderung Gruben- Stausee-Gruben
3956 Guttet-Feschel

Höhendiagramm Gruben-Stausee-Gruben