Maschinell präparierter und leicht begehbarer Weg.
Der Winterwanderweg Albinen-Guttet-Feschel ist maschinell präpariert und leicht begehbar, ohne steile Abschnitte.

Ganz eindrücklich ist nicht nur die Aussicht auf das Rhonetal, Turtmanntal und die Berner- oder Walliser Alpen, sondern auch die Beobachtung und Regeneration des vor rund 18 Jahren abgebrannten Waldes.

Marschzeit: 1.5 - 2 Stunden
Winterwanderweg
3956 Guttet-Feschel

Winterwanderweg