Kapelle im Herzen von Feschel
Schriftstücken zufolge wurde die Kapelle im Jahr 1499 erbaut und war bis 1669 dem heiligen Michael geweiht. Seit 1669 ist die Kapelle dem hl. Antonius geweiht.

Die Kapelle steht nicht wie üblich frei im Dorf. Sie ist direkt am Gemeindehaus angebaut und bildet den Abschluss einer langgezogenen Häusergruppe.

Ein wunderschöner Barockaltar mit mehreren Statuen bildet das Herzstück der Kapelle.
Antoniuskapelle Feschel
Biel 5a
3956 Guttet-Feschel


Antoniuskapelle Feschel