Kleines Heimatmuseum
Im Jahre 1987 wurde die Stiftung "Rettende Hand" ins Leben gerufen. Die Stiftung bezweckt die Renovation und Erhaltung von historisch bedeutsamen und schützenswerten Gegenständen und Gebäuden in Guttet-Feschel.

1990 liess die Stiftung die Zendenfahne, die in der Schlacht von Pfyn 1799 vom Zendenfähnrich Moritz Meichtry bis nach Feschel gerettet wurde, restaurieren. Nebst vielen alten Gegenständen ist die Zendenfahne im kleinen Heimatmuseum in Feschel zu bewundern.
Heimatmuseum Feschel
Dorf Feschel 49
3956 Guttet-Feschel


Zendenfahne

Öffnungszeiten

auf Anfrage